Nachhaltige Reisen für Abenteuer- und Erlebnisjunkies.

Das ist YOLO

Herzen (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Wunderfitzig ist das Credo

YOLO ist der Maßanzug für die erlebnishungrigen Youngster und solche, die es bleiben wollen. Jung im Kopf, im Herzen und in den Knochen. Menschen, die aktiv, sportiv und neugierig auf die Abenteuer der Welt sind. Also für alle zwischen 20 und junggeblieben.

Flasche (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Aktiv für die Umwelt

450 Jahre braucht die Natur, um eine Plastikflasche zu zersetzen. Nicht mit uns. Zu jeder deutschsprachigen Reise gehört eine schicke, wiederbefüllbare NatureBottle. Das frische Trinkwasser dazu kommt ebenfalls von uns. So erspart deine Reise der Umwelt rund 30 Flaschen Müll.
Flugzeug (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Rail&Fly immer dabei.

Alles fix oder von irgendwo dazustoßen oder hinterher noh weiter. Das Vergnügen YOLO ist in nach allen Seiten offen. Und das "Rail&Fly" Ticket für die Bahn ist immer dabei. Auf unsere Kosten. Nachhaltige Anreise leicht gemacht.

Kreis (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Das private Feeling

Deutsch sprechend oder in Englisch, wenn du lieber mit Leuten aus der ganzen Welt unterwegs bist. Im Schnitt sind es 10 Teilnehmer pro Reise und hinterher genauso viele neue Freunde.
Reisegarantie (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Zu wenig gibt's nicht.

Und wenn du der Einzige auf der Reise bist – deine Reise findet immer garantiert statt.

Spuren (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Alles für ein gutes Klima

Der klimatische Fußabdruck ist kein notwendiges Übel mehr. Wir setzen dem klimatischen Fußabdruck Grenzen. Mit 100 Quadratmeter Regenwald für deine Reise. Dauerhaft geschützt und auf deinen Namen übertragen.

Hand (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Von Mensch zu Mensch

Bei 31 sozialen und ökologischen Projekten ist unsere Stiftung zur Stelle, wenn ohne Hilfe nichts mehr geht. Ihr Besuch ist auf nahezu jeder Reise geplant.
Figuren (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Nur einheimische Reiseleiter

Wo sind die Hot Spots, wo die Geheimtipps? Dafür braucht es Guides, die schon alle Ecken gesehen haben. Einheimische, sonst nichts. Damit die YOLOs für die Zeit ihrer Reise zu Natives werden.

Haus (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Ein Pfund für die Zukunft

Die Übernachtung in landestypischen, meist privat geführten Hotels und Lodges, sichert unseren Gastgebern ein verlässliches Einkommen und schafft Ausbildungsplätze.
Ballon (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Wie es dir gefällt

Viel Zeit für deine Interessen, das ist das YOLO-Konzept. Wähle aus 256 Aktivitäten, vom Rafting im Wildwasser-Canyon über 43-Meter-Bungee-Jumping bis zur Ballonfahrt über der Wüste. It‘s all up to you.
Pflanzen (© Realgestalt / YOLO Reisen)

Schmecke den Unterschied

Der überwiegende Teil deiner Mahlzeiten sind traditionelle Gerichte von lokalen Küchen und Märkten. Und manchmal vom heimischen Herd einer Familie.
70% (© Realgestalt / YOLO Reisen)

70 Prozent für ein besseres Leben

Wem, wenn nicht denen, die uns eine unvergessliche Zeit schenken, gebürt der Lohn dafür? Von deinem Reisepreis bleibt über die Hälfte im Land. Damit gute Arbeit zu einem besseren, glücklicheren Leben führt.

Futouris-Logo (© Futouris)

Wir sind Futouristen.

Auf in die Zukunft! YOLO ist Mitglied bei Futouris.
Jetzt werden wir mal kräftig an der Nachhaltigkeitsschraube drehen. Und mit gutem Beispiel voran schreiten. Ist ja nicht so, als hätten wir nichts vorzuweisen: Die NatureBottle samt frischem Trinkwasser zur Vermeidung von Plastikmüll; Schutz von 100 m² Regenwald bei jeder Buchung, 70 Prozent des Reisepreises bleiben im Zielland; Unterstützung von weltweit 59 sozialen und ökologische Projekten per Stiftung.

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit
Wir bei Futouris

#yoloreisen