Reise- und Terminsuche

Indien

Du wirst um Fassung ringen und Paläste betreten, die einer Fata Morgana gleichen. Du wirst Erzählungen lauschen, die ins Reich blühender Fantasien gehören. Du wirst dem Königstiger ins Auge sehen oder aber im Dünenzelt träumen. Beim Gongschlag am Allerheiligsten wirst du vor Ehrfurcht frieren. Um dies auszugleichen kannst du an den bereits für dich vorgewärmten Palmenstränden von Goa Platz nehmen. Enjoy it.

Sprache

Sonnenuntergang am Taj Mahal
en
ab 1.139 €
Indien

Unforgettable glory

Du denkst, die Zeit der Maharadschas sei vorbei? Denkste, sie führen dich 15 Tage durch ein Märchen. Du schläfst sogar in ihren Palästen.
So 02.07.17 - 
So 16.07.17
ab 1099 €
So 09.07.17 - 
So 23.07.17
ab 1099 €
So 16.07.17 - 
So 30.07.17
ab 1099 €
So 23.07.17 - 
So 06.08.17
ab 1099 €
So 30.07.17 - 
So 13.08.17
ab 1099 €
So 06.08.17 - 
So 20.08.17
ab 1099 €
So 13.08.17 - 
So 27.08.17
ab 1099 €
Fr 18.08.17 - 
Fr 01.09.17
ab 1099 €
Fr 25.08.17 - 
Fr 08.09.17
ab 1099 €
Di 29.08.17 - 
Di 12.09.17
ab 1099 €
Fr 01.09.17 - 
Fr 15.09.17
ab 1099 €
Di 05.09.17 - 
Di 19.09.17
ab 1099 €
Fr 08.09.17 - 
Fr 22.09.17
ab 1099 €
Di 12.09.17 - 
Di 26.09.17
ab 1099 €
Fr 15.09.17 - 
Fr 29.09.17
ab 1099 €
Di 19.09.17 - 
Di 03.10.17
ab 1099 €
Fr 29.09.17 - 
Fr 13.10.17
ab 1139 €
Di 03.10.17 - 
Di 17.10.17
ab 1139 €
Sa 07.10.17 - 
Sa 21.10.17
ab 1139 €
So 08.10.17 - 
So 22.10.17
ab 1139 €
Di 10.10.17 - 
Di 24.10.17
ab 1139 €
So 15.10.17 - 
So 29.10.17
ab 1139 €
Di 17.10.17 - 
Di 31.10.17
ab 1139 €
Do 19.10.17 - 
Do 02.11.17
ab 1139 €
Fr 20.10.17 - 
Fr 03.11.17
ab 1139 €
So 22.10.17 - 
So 05.11.17
ab 1139 €
Di 24.10.17 - 
Di 07.11.17
ab 1139 €
Do 26.10.17 - 
Do 09.11.17
ab 1139 €
Fr 27.10.17 - 
Fr 10.11.17
ab 1139 €
So 29.10.17 - 
So 12.11.17
ab 1139 €
Di 31.10.17 - 
Di 14.11.17
ab 1139 €
Do 02.11.17 - 
Do 16.11.17
ab 1139 €
Fr 03.11.17 - 
Fr 17.11.17
ab 1139 €
So 05.11.17 - 
So 19.11.17
ab 1139 €
Di 07.11.17 - 
Di 21.11.17
ab 1139 €
Do 09.11.17 - 
Do 23.11.17
ab 1189 €
Fr 10.11.17 - 
Fr 24.11.17
ab 1189 €
So 12.11.17 - 
So 26.11.17
ab 1189 €
Di 14.11.17 - 
Di 28.11.17
ab 1189 €
Do 16.11.17 - 
Do 30.11.17
ab 1189 €
Fr 17.11.17 - 
Fr 01.12.17
ab 1189 €
So 19.11.17 - 
So 03.12.17
ab 1189 €
Di 21.11.17 - 
Di 05.12.17
ab 1189 €
Do 23.11.17 - 
Do 07.12.17
ab 1189 €
Fr 24.11.17 - 
Fr 08.12.17
ab 1189 €
So 26.11.17 - 
So 10.12.17
ab 1189 €
Di 28.11.17 - 
Di 12.12.17
ab 1189 €
Fr 01.12.17 - 
Fr 15.12.17
ab 1189 €
So 03.12.17 - 
So 17.12.17
ab 1189 €
Di 05.12.17 - 
Di 19.12.17
ab 1189 €
Do 07.12.17 - 
Do 21.12.17
ab 1189 €
Fr 08.12.17 - 
Fr 22.12.17
ab 1189 €
So 10.12.17 - 
So 24.12.17
ab 1189 €
Di 12.12.17 - 
Di 26.12.17
ab 1189 €
Do 14.12.17 - 
Do 28.12.17
ab 1189 €
Fr 15.12.17 - 
Fr 29.12.17
ab 1189 €
So 17.12.17 - 
So 31.12.17
ab 1189 €
Di 19.12.17 - 
Di 02.01.18
ab 1189 €
Do 21.12.17 - 
Do 04.01.18
ab 1189 €
Fr 22.12.17 - 
Fr 05.01.18
ab 1189 €
So 24.12.17 - 
So 07.01.18
ab 1189 €
Di 26.12.17 - 
Di 09.01.18
ab 1189 €
Fr 29.12.17 - 
Fr 12.01.18
ab 1189 €
So 31.12.17 - 
So 14.01.18
ab 1189 €
Di 02.01.18 - 
Di 16.01.18
ab 1289 €
Fr 05.01.18 - 
Fr 19.01.18
ab 1289 €
So 07.01.18 - 
So 21.01.18
ab 1289 €
Di 09.01.18 - 
Di 23.01.18
ab 1289 €
Fr 12.01.18 - 
Fr 26.01.18
ab 1289 €
So 14.01.18 - 
So 28.01.18
ab 1149 €
Di 16.01.18 - 
Di 30.01.18
ab 1199 €
Fr 19.01.18 - 
Fr 02.02.18
ab 1199 €
Di 23.01.18 - 
Di 06.02.18
ab 1199 €
Fr 26.01.18 - 
Fr 09.02.18
ab 1199 €
So 28.01.18 - 
So 11.02.18
ab 1199 €
Fr 02.02.18 - 
Fr 16.02.18
ab 1199 €
So 04.02.18 - 
So 18.02.18
ab 1149 €
Fr 09.02.18 - 
Fr 23.02.18
ab 1149 €
So 11.02.18 - 
So 25.02.18
ab 1149 €
Do 15.02.18 - 
Do 01.03.18
ab 1149 €
Fr 16.02.18 - 
Fr 02.03.18
ab 1149 €
So 18.02.18 - 
So 04.03.18
ab 1149 €
Do 22.02.18 - 
Do 08.03.18
ab 1149 €
Fr 23.02.18 - 
Fr 09.03.18
ab 1149 €
Di 27.02.18 - 
Di 13.03.18
ab 1149 €
Fr 02.03.18 - 
Fr 16.03.18
ab 1149 €
Di 06.03.18 - 
Di 20.03.18
ab 1149 €
Fr 09.03.18 - 
Fr 23.03.18
ab 1149 €
So 11.03.18 - 
So 25.03.18
ab 1149 €
Di 13.03.18 - 
Di 27.03.18
ab 1199 €
Fr 16.03.18 - 
Fr 30.03.18
ab 1199 €
Fr 23.03.18 - 
Fr 06.04.18
ab 1199 €
Di 27.03.18 - 
Di 10.04.18
ab 1199 €
Fr 30.03.18 - 
Fr 13.04.18
ab 1199 €
So 01.04.18 - 
So 15.04.18
ab 1199 €
Fr 06.04.18 - 
Fr 20.04.18
ab 1199 €
Do 12.04.18 - 
Do 26.04.18
ab 1199 €
Fr 13.04.18 - 
Fr 27.04.18
ab 1199 €
So 15.04.18 - 
So 29.04.18
ab 1199 €
Fr 20.04.18 - 
Fr 04.05.18
ab 1149 €
Fr 27.04.18 - 
Fr 11.05.18
ab 1149 €
Fr 04.05.18 - 
Fr 18.05.18
ab 1149 €
So 13.05.18 - 
So 27.05.18
ab 1149 €
Fr 25.05.18 - 
Fr 08.06.18
ab 1149 €
So 10.06.18 - 
So 24.06.18
ab 1149 €
Fr 15.06.18 - 
Fr 29.06.18
ab 1149 €
So 24.06.18 - 
So 08.07.18
ab 1149 €
So 01.07.18 - 
So 15.07.18
ab 1149 €
So 08.07.18 - 
So 22.07.18
ab 1149 €
So 15.07.18 - 
So 29.07.18
ab 1149 €
So 22.07.18 - 
So 05.08.18
ab 1149 €
So 29.07.18 - 
So 12.08.18
ab 1149 €
So 05.08.18 - 
So 19.08.18
ab 1149 €
So 12.08.18 - 
So 26.08.18
ab 1149 €
Fr 17.08.18 - 
Fr 31.08.18
ab 1149 €
Fr 24.08.18 - 
Fr 07.09.18
ab 1149 €
Di 28.08.18 - 
Di 11.09.18
ab 1149 €
Fr 31.08.18 - 
Fr 14.09.18
ab 1149 €
Di 04.09.18 - 
Di 18.09.18
ab 1149 €
Fr 07.09.18 - 
Fr 21.09.18
ab 1149 €
Di 11.09.18 - 
Di 25.09.18
ab 1149 €
Fr 14.09.18 - 
Fr 28.09.18
ab 1149 €
Di 18.09.18 - 
Di 02.10.18
ab 1149 €
Fr 28.09.18 - 
Fr 12.10.18
ab 1199 €
Di 02.10.18 - 
Di 16.10.18
ab 1199 €
Sa 06.10.18 - 
Sa 20.10.18
ab 1199 €
So 07.10.18 - 
So 21.10.18
ab 1199 €
Di 09.10.18 - 
Di 23.10.18
ab 1199 €
Fr 12.10.18 - 
Fr 26.10.18
ab 1199 €
So 14.10.18 - 
So 28.10.18
ab 1199 €
Di 16.10.18 - 
Di 30.10.18
ab 1199 €
Do 18.10.18 - 
Do 01.11.18
ab 1199 €
Fr 19.10.18 - 
Fr 02.11.18
ab 1199 €
So 21.10.18 - 
So 04.11.18
ab 1199 €
Di 23.10.18 - 
Di 06.11.18
ab 1199 €
Do 25.10.18 - 
Do 08.11.18
ab 1199 €
Fr 26.10.18 - 
Fr 09.11.18
ab 1199 €
So 28.10.18 - 
So 11.11.18
ab 1199 €
Di 30.10.18 - 
Di 13.11.18
ab 1199 €
Do 01.11.18 - 
Do 15.11.18
ab 1199 €
Fr 02.11.18 - 
Fr 16.11.18
ab 1199 €
So 04.11.18 - 
So 18.11.18
ab 1199 €
Di 06.11.18 - 
Di 20.11.18
ab 1199 €
Do 08.11.18 - 
Do 22.11.18
ab 1289 €
Fr 09.11.18 - 
Fr 23.11.18
ab 1289 €
So 11.11.18 - 
So 25.11.18
ab 1289 €
Di 13.11.18 - 
Di 27.11.18
ab 1289 €
Do 15.11.18 - 
Do 29.11.18
ab 1289 €
Fr 16.11.18 - 
Fr 30.11.18
ab 1289 €
So 18.11.18 - 
So 02.12.18
ab 1289 €
Di 20.11.18 - 
Di 04.12.18
ab 1289 €
Do 22.11.18 - 
Do 06.12.18
ab 1289 €
Fr 23.11.18 - 
Fr 07.12.18
ab 1289 €
So 25.11.18 - 
So 09.12.18
ab 1289 €
Di 27.11.18 - 
Di 11.12.18
ab 1289 €
Fr 30.11.18 - 
Fr 14.12.18
ab 1289 €
So 02.12.18 - 
So 16.12.18
ab 1289 €
Di 04.12.18 - 
Di 18.12.18
ab 1289 €
Do 06.12.18 - 
Do 20.12.18
ab 1289 €
Fr 07.12.18 - 
Fr 21.12.18
ab 1289 €
So 09.12.18 - 
So 23.12.18
ab 1289 €
Di 11.12.18 - 
Di 25.12.18
ab 1289 €
Do 13.12.18 - 
Do 27.12.18
ab 1289 €
Fr 14.12.18 - 
Fr 28.12.18
ab 1289 €
So 16.12.18 - 
So 30.12.18
ab 1289 €
Di 18.12.18 - 
Di 01.01.19
ab 1289 €
Do 20.12.18 - 
Do 03.01.19
ab 1289 €
Fr 21.12.18 - 
Fr 04.01.19
ab 1289 €
So 23.12.18 - 
So 06.01.19
ab 1289 €
Di 25.12.18 - 
Di 08.01.19
ab 1289 €
Fr 28.12.18 - 
Fr 11.01.19
ab 1289 €
So 30.12.18 - 
So 13.01.19
ab 1289 €

Mehr über Indien

Indien, das Land der Könige: Paläste, uralte Städte und Festungen – viele davon sind heute Weltkulturerbe. Und warten nur darauf, dass du dich auf die Reise machst!

 

Nach Indien Reisen heißt in eine Bundesrepublik aus 29 Bundesstaaten zu gelangen. Die Nordgrenze bildet der Himalaya, die Südgrenze ist der Indische Ozean. Indien gehört zu den zehn größten Ländern der Welt. Von West nach Ost erstreckt sich Indien über 3000 Kilometer, von Nord nach Süd rund 3200 Kilometer. Etwas zu viel für eine Rundreise, aber man kann ja wiederkommen. Der Flug von Deutschland nach Neu-Delhi dauert nur 10 Stunden.

Auf Indien Reisen Tieren begegnen, die man nicht kennt

Mit über 1,3 Milliarden Bewohnern ist Indien nach China zur Zeit das zweitbevölkerungsreichste Land. Hauptstadt Indiens ist Neu-Delhi, größte Stadt ist jedoch Mumbai mit 12 Millionen Einwohnern.

Die Größe des Landes und damit die vielen verschiedenen Landesteile machen es schwer, hier alle klimatischen Besonderheiten anzugeben. Verlass dich da am besten auf deinen Reiseveranstalter YOLO, wir machen das für dich und planen die Rundreisen optimal.

Nach Indien reisen heißt auch, Tieren zu begegnen, die man bisher nicht mal aus dem Lehrbuch kannte. Geschätzt sind hier etwa 350 Säugetier-, 1200 Vogel-, 400 Reptilien- und 200 Amphibienarten heimisch. Viele dieser Arten leben allerdings nur noch in geschützten Gebieten, z.B. im  Sariska-Nationalpark. Wie wäre es mit dem Indischen Elefanten oder dem Königstiger? Dem Panzernashorn, allen möglichen Affen, oder oder oder…

Indien bemüht sich um eine umfangreiche Umweltschutzgesetzgebung, ca. 600 Naturschutzgebiete sind bereits ausgewiesen.

Gandhi – gewaltfreier Widerstand führt zur Unabhängigkeit

Für die indische Entwicklung wichtig war die Zeit der Veden, etwa 1500 bis 500 v. u. Z. Gegen deren Ende entstanden die Upanishaden, eine Textform, die zur Grundlage der Religionen Hinduismus, Buddhismus und Jainismus wurde. Durch arabische Eroberungen kam der Islam dazu. In den folgenden Jahrhunderten kämpften Hinduismus, Buddhismus und Islam jeweils um die Vorherrschaft, mit je unterschiedlichen Siegern.

1498 entdeckte Vasco da Gama den Seeweg nach Indien. Portugal begann daraufhin kleinere Küstenorte zu erobern. Von 1756 an unterwarf die britische Ostindien-Kompanie große Teile Indiens. Zur Unabhängigkeit führte 1947 der gewaltfreie Widerstand unter Gandhi und Nehru.

Noch heute ist in Indien die Frage der Armut nicht gelöst und es treten immer wieder ethnische und religiöse Konflikte auf. Indien ist ein Staat mit ungeheuer vielen Ethnien. Allein 21 Sprachen von weit über 100 sind von der indischen Verfassung anerkannt, zwei Amtssprachen, Englisch und Hindi, regeln die überregionale Verständigung und machen es dir auf deiner Reise leicht, dich zu verständigen.

Begegne einer bunte Palette verschiedenster Religionen auf Indien Reisen

Indien bietet ein buntes Bild verschiedenster Religionen. Obwohl fast 80 Prozent der Einwohner Hinduisten sind, leben in Indien auch Muslime, Christen, Sikhs, Buddhisten und Jainas. Die in der Verfassung verankerte Trennung von Staat und Religion ist daher zu einem entscheidend wichtigen Grundsatz geworden.

Mehr als die Hälfte der Menschen arbeiten in der Landwirtschaft. Vom wirtschaftlichen Aufschwung profitiert bisher jedoch die Bevölkerung in den Städten. Grund für den aktuellen wirtschaftlichen Aufschwung ist die Computerbranche. Vor allem der Softwarebereich hat sich zu einem florierenden Wirtschaftssektor entwickelt.

Wichtig in der indischen Landwirtschaft ist vor allem der Anbau von Getreide und Reis. Und was wächst sonst noch so? Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Zwiebeln, Erdnüsse, Sojabohnen, Sesam, Kokosnüsse, Mangos und Bananen. Und natürlich Tee, Kaffee und Gewürze. Du kannst alles auf deiner Reise probieren und wahre Geschmackswunder erleben – versprochen.

Was du auch auf den Indien Reisen willst – Indien bietet es dir

Die wahrscheinlich beliebteste Touristenattraktion ist das Taj Mahal in Agra, ein Mausoleum in der Form einer Moschee, errichtet ab 1631 für die große Liebe des Großmoguls Shah Jahan.

Was du auch willst, Indien bietet dir auf deiner Reise alles. Egal ob Strand- und Naturtourismus, ob Abenteuerurlaub oder Gesundheitstourismus wie Ayurveda, Indien hat es.

Vor allem die indische Kultur wurde stark durch die jeweiligen Glaubensrichtungen geprägt. Das drückt u. a. die indische Architektur gut aus. Es gibt wunderbare Palastbauten und eine ganz bunte sakrale Architektur. Die ältesten erhaltenen Bauwerke sind buddhistische Stupas. Das sind kuppelförmige Bauten, in deren Inneren meist eine Reliquie aufbewahrt wird.

In der jainistischen Architektur wurden dagegen Tempel gebaut, die meist nach außen geöffnet sind, um Licht einzulassen. Zu den schönsten Beispielen gehört der Tempel von Ranakpur aus dem 15. Jahrhundert in Rajasthan.

Die ersten hinduistischen Tempel entstanden in den ersten Jahrhunderten nach der Zeitenwende. Mit dem Vordringen des Islam nach Indien, so ca. ab dem 12. Jahrhundert, wurden frühe Moscheen gebaut. Im Laufe der Zeit vermischten sich die islamische und die hinduistische Architektur zu einer eigenständigen Baukunst. Der Besuch eines Tempels ist ein Muss auf deiner Reise. Ein Urlaub voll von verrückten Eindrücken, die dich noch viele Tage begeistern und beschäftigen werden.

Werke in den alten Sprachen Sanskrit, Pali und Tamil

Die indische Literatur ist eine der ältesten der Welt, die ältesten Werke wurden in den Sprachen Sanskrit, Pali und Tamil verfasst. Sie haben nicht nur religiöse Themen zum Inhalt, sondern auch Fragen aus Philosophie, Politik und Wissenschaft.

Und auch die klassische indische Musik kannst du erhören, auch wenn du nicht weißt, zu welchem Stil ein Musikstück gehört. Aber eine Sitar hast du bestimmt schon mal gehört. Und wenn nicht, dann ist in Indien ganz sicher irgendwo dazu Gelegenheit. Und ähnlich verhält es sich auch mit den Tänzen. Im Hinduismus sind Tänze oft eine Form des Gebets. Bewegungen und Gesichtsausdrücke haben eine Bedeutung, die wir nicht verstehen müssen, aber genießen können. Und wenn du dich traust, probiere es selbst aus.

Wonach schmeckt es? Scharf auf jeden Fall

Und was du auch sehen wirst, in irgendeinem Hotel, ist eine Folge, der tausenden, jährlich neu erscheinenden Bollywood-Filme. Ob es dir gefällt oder nicht. Trotzdem ist die indische Filmindustrie die größte der Welt und du kommst auf Schritt und Tritt damit in Kontakt.

Viele der in Indien ausgeübten Sportarten stammen aus England, so ist Cricket die beliebteste Sportart, neben Hockey und Yoga.

Von einer einheitlichen Kochkultur kann keine Rede sein, je nach Region und religiöser Lebensart unterscheidet sich auch die Ernährung. Insgesamt ist Fleisch nicht so wichtig wie bei uns. Wenn, wird noch am ehesten Geflügelfleisch verwendet. Worauf du dich verlassen kannst, ist Reis und verschiedene Brotsorten. Mit Linsen, Kichererbsen, Bohnen. Und Currys, in jeder Form, egal ob vegetarisch oder fleischhaltig. Und natürlich Pho, die indische Nudelsuppe. Beliebte Getränke sind Kaffee, Tee, z. B. ein Milchtee mit Gewürzen, Fruchtsäfte und Joghurtgetränke.

Du hast noch etwas Geld übrig? Indien bietet auf seinen Bazaars, und auch in seinen Geschäften, Kunst, Schmuck, Wunderschönes. Dort lässt sich durch die Fülle der Angebote mit Sicherheit das ein oder andere Souvenir, das dich an den wunderschönen Urlaub erinnern soll, finden. Auf Märkten ist es generell üblich, zu handeln. Trau dich, du bist sowieso erkannt vom Händler. Der Preis der Angebote ist somit eh erhöht. Versuche es mal mit einem Drittel dessen, was du bereit bist zu zahlen.

Komm noch mal zurück nach Indien und beginn deine Reise von vorn. Es gibt immer etwas Neues in diesem Land zu erleben und zu entdecken. Reisen erweitert den Horizont. Also »feel the spirit« und verbringe die aufregendsten Tage deines Lebens.